Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Spanisch in Lateinamerika » Mexiko » Oaxaca » Die Stadt

Die Stadt Oaxaca

Spanisch lernen in Oaxaca, Mexiko

Die mexikanische Stadt Oaxaca

Mit Bergspitzen von fast 10.000 Fuß Höhe, Höhlen tief unter der Erde, unberührten Stränden, Dschungeln und Tälern ist Oaxaca ein idealer Ort, um die Schönheit Mexikos und das Volk des Landes kennen zu lernen. Die Stadt von Oaxaca befindet sich im zentralen Tal des Staats, begrenzt vom Pazifischen Ozean im Südwesten. Es hat eine Bevölkerung von etwa 3.600.700 Menschen. Oaxaca wird von der UNESCO als Weltkulturerbe wegen der spanischen Kolonialgebäude geschützt. Die Stadt befindet sich in der Nähe des archäologischen Zentrums Monte Albán und genießt ganzjährig ein mildes, frühlingshaftes Klima. Die Durchschnittstemperatur liegt bei 22º C, obwohl im Winter die Temperaturen bis auf 16º C sinken können. Die Stadt selbst hat sehr alte Ursprünge (2000 Jahre), war zu Beginn von den Zapotecos bewohnt und später von den Mixtecos. In den letzten Herrschaftsjahren der Azteken, kurz vor der Ankunft von Hernán Cortés, wurde die Stadt von Familien aus Tenochtitlán beherrscht.

Nach der Ankunft der Spanier verwandelte sich die Stadt in eine Kolonialstadt und ihr wurde eine neue Struktur verliehen. Der Architekt, der sie gestaltete, war Alonso García Bravo. Das Stadtzentrum wurde der zentrale Platz oder wie sie es in Mexiko nennen, der Zócalo. An dem Ort wo die Toten der Azteken hingebracht wurden, wurde die Kathedrale gebaut. Durch bürgerliche bzw. profane Gebäude wurde ein Gleichgewicht zwischen der geistigen und der irdischen Welt geschaffen.

Oaxaca ist bekannt für sein schönes Handwerk um den Zócalo bekannt. Die unterschiedliche Bevölkerung der Stadt besteht aus über einem Dutzend ethnischer Gruppen, wie die Mixtecs und Zapotecs, die die Stadt mit einer Vielfalt von Traditionen, Tänzen, Musik, Sprachen und Essen zum Leben bringen. All das ist in zahlreichen Museen, Kunstgalerien, Märkten, Cafés, Restaurants und malerischen Pflastersteinstraßen sichtbar.

Mehr Informationen Jetzt Buchen!