Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Sprach-Hilfsmittel » Spanisches Alphabet » Der Buchstabe F

Der Buchstabe F

Der Buchstabe F auf Spanisch und seine Bedeutung

EFE. Labiodentaler frikativer Konsonant, stimmlos

Ursprung:
Vom lateinischen F, das sich vom griechischen Digamma herleiten lässt

Beispiel:
Fresas

Das F auf Spanisch

Der Buchstabe F ist der sechste Buchstabe und vierte Konsonant im aktuellen spanischen Alphabet und der alten griechischen und lateinischen Alphabete. Sein Name ist efe. Im Griechischen war es das Digamma wegen seiner Ähnlichkeit mit zwei großen, übereinandergestellten Gammas und es war der griechische Buchstabe für den Laut G. Seine Aussprache ähnelte dem heutigen W-Laut des englischen Buchstaben W wie im Wort "Washington". Letztlich wurde im Lateinischen der Buchstabe V dem W-Laut zugeordnet und der Buchstabe F repräsentierte den selben Laut wie im Spanischen, z.B. im Wort “fin”.

Der Laut des Buchstaben F wird produziert, indem die oberen Zähne die Unterlippe berühren und einen engen Durchgang formen, durch den die Luft über den Gaumensegel entweicht ohne die Stimmbänder schwingen zu lassen.

Mehr Informationen Jetzt Buchen!