Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Sprach-Hilfsmittel » Spanisches Alphabet

Das Spanische Alphabet

Spanische Buchstaben

Das Spanische Alphabet hat 27 Buchstaben aber 30 verschiedene Laute. Lernen Sie mehr über die Buchstaben des Spanischen Alphabets & die verschiedenen Laute.

Das Spanische Alphabet besteht aus 27 Buchstaben und 30 verschiedenen Lauten. Es enthält das ch (che), das LL (elle), das einfach-vibrierende R und das mehrfach-vibrierende RR. Das spanische Alphabet hat auch einen einzigartigen Buchstaben, der fast die Sprache selbst repräsentiert: das ñ.

Die Laute einer Sprache zu lernen ist ein wesentlicher Bestandteil, denn dadurch versteht man die Sprecher besser und diese wiederum einen selbst.

Wenn Sie die Grundlagen des Spanischen Alphabets kennen, werden Sie die phonetischen Unterschiede die zwischen Spanisch und Ihrer Muttersprache existieren, wahrnehmen. Dieses Bewusstsein verbessert auch Ihre Fähigkeit zu Kommunzieren und Sie beginnen mit dem Feinschliff für Ihren Spanischakzent.

Der beste Weg um die Laute einer Sprache zu erkennen, lernen und richtig auszusprechen, ist sie in einem Land zu üben, in dem die Sprache gesprochen wird. Wir wissen, dass das nicht immer möglich ist, darum bieten wir hier die Möglichkeit, das Alphabet mit seinen Lauten kennenzulernen, indem Sie die Laute anhören und die Buchstaben alleinstehend und in verschiedenen Wörtern wiederholen können.

Klicken Sie auf die verschiedenen Icons, die im neuen Fenster erscheinen, lernen Sie die spanischen Laute und entwickeln so ein besseres Verständnis für die Geheimnisse des Alphabets!

¡Bienvenido al español!

Die Buchstaben des Spanischen Alphabets