Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Sprach-Hilfsmittel » Der spanische Kalender

Der spanische Kalender

Der spanische Kalender

Wochentage

Die Woche beginnt in Spanien am Montag. Der letzte Tag der Woche ist Sonntag.

Monate

Die Wochentage und Monate werden in Spanien nicht großgeschrieben, außer es handelt sich um einen Eigennamen oder sie bilden das erste Wort eines Satzes, z.B.: "Hospital Doce de Octubre".

Jahre

Im Spanischen liest man die Jahre genauso wie Zahlen, aber man setzt niemals den Punkt für die Tausender:

Das spanische Datum

Das spanische Datum geht immer von klein nach groß: Tag - Monat - Jahr. Man benutzt einfach die Präposition de zwischen dem Tag und dem Monat und zwischen dem Monat und dem Jahr:

Man kann das Datum auch nur mit Zahlen schreiben: 20/03/1971.

In einigen Fällen, besonders in handschriftlichen Texten, kann der Monat in Römischen Ziffern geschrieben werden und mit Bindestrichen getrennt werden: 20-III-71