Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Sprach-Hilfsmittel » Häufige Fehler » Buchstabe P

Rechtschreibfehler im Spanischen - Buchstabe P

Pakistaní

Herkunftsbezeichnungen von Ländern mit "k", Pakistán, Pekín, schreiben sich auf Spanisch mit q.

Beispiel:
Los paquistaníes son los habitantes de Pakistán.

Pamplonica

Umgangssprachliche Herkunftsbezeichnung für die Bewohner aus Pamplona. Aber nur in der Umgangssprache. Wenn wir uns auf die Einwohner von Pamplona beziehen muss man pamploneses sagen.

Beispiel:
A los pamploneses les gusta asistir a los sanfermines.

Pedigrí

Spanischer Ausdruck, der statt des englischen Wortes "pedigree" benutzt werden muss.

Beispiel:
Tengo un perro con pedigrí.

Pograma

Vulgarismus. Die richtige Form ist programa.

Beispiel:
No pude ver ese programa.

Parientes

Es handelt sich erneut um einen sogenannten "false friends". Das englische Wort "parents" entspricht dem spanischen Wort "progenitores" oder "padres", niemals aber "parientes", da der Begriff "pariente" auf Spanisch alle näheren Familienmitglieder miteinbezieht (Onkels, Tanten, Cousins...)

Beispiel:
En las bodas españolas se reúnen todos los parientes.

- A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -