Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Sprach-Hilfsmittel » Häufige Fehler » Buchstabe T

Rechtschreibfehler im Spanischen - Buchstabe T

Talla

Substantiv das nur in Bezug auf Menschen oder Kleidung angewendet werden darf. In anderen Fällen benutzt man tamaño. Es kann sich um einen sogenannten "false friends" aus dem Französischen handeln.

Beispiel:
Trae otra camisa porque esta no le vale. Tiene una talla mayor.

Tarifa plana

Dieser von "plain rate" abgeleitete Anglizismus muss vermieden werden. Man sollte tarifa fija benutzen.

Beispiel:
He contratado una tarifa fija de Internet.

Texas

Richtige Schreibweise für diesen nordamerikanischen Staat, auch wenn die klassische Aussprache im Spanischen mit "j" erfolgt.

Beispiel:
Houston está en Texas. /téχas/

Tour operador / tour operator

Beide sind zu vermeiden und mit operador turístico zu übersetzen. Der "Diccionario panhispánico de dudas" (spezieller Duden spanischsprachiger Länder für zweifelhafte Grammatik- und Rechtschreibregelungen) bietet die Option turoperador an, und passt somit den englischen Ausdruck der spanischen Sprache an.

Beispiel:
El turoperador no se hace responsable de los extravíos de equipajes en los aeropuertos.

Talvez / tal vez

In Amerika wird es meist als ein Wort geschrieben, muss aber mit zwei Wörten geschrieben werden.

Beispiel:
Amerika: Talvez vino y no lo vimos.
Spanien: Tal vez vino y no lo vimos.

Tuvo / tubo

Dieses Beispiel für Homofonie ensteht daher, weil es im Spanischen keinen phonetischen Unterschied in der Aussprache zwischen B und V gibt.

Tuvo: Vergangenheitsform des Verbes "haben".
Tubo: Langes, hohles, zylinderförmiges Teil, das unterschiedliche Anwendung findet, wie z.B. zur Kanalisation von Wasser oder anderen Flüssigkeiten (= Rohr)

Beispiel:
Hace años Luís tuvo mucho dinero.
El coche tiene el tubo de escape roto.

- A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z -