Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Tourismus & Reiseführer » Reiseführer » Barcelona Reiseführer » Nachtleben in Barcelona

Nachtleben in Barcelona


Bars, Cafés, Clubs und Discotheken gibt es im Überfluss in der Gegend zwischen der Avd Diagonal, Calle Pau, Claris und Calle Aribau. Die Musik ist genauso verschieden wie die Atmosphäre und bedient alle Geschmäcker. In der Nachbarschaft vom Placa Francesc Maciá befinden sich einige exklusivere Clubs. Die Calle Aribau und die Calle Muntaner sind Nachts auch belebte Streifen.

In der Gegend der Avd. del Tibidabo, am Ende der Tamvia Blau (blaue Tram) gibt es Musik und Tanzcafés, in denen eine relaxtere Atmosphäre herrscht und die daher im Sommer sehr populär sind.

Das Poble Espanyol (Spanisches Dorf) auf dem Montjuïc bietet den besten Hintergrund für einen der einmaligsten nächtlichen Hot Spots.

Das olympische Dorf im Poble Nou hat auch eine gute Auswahl an Bars und Discotheken.

Das García Viertel hat viele kleine Bars sowie Outdoorcafés an den Plätzen des Viertels.