Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Tourismus & Reiseführer » Reiseführer » Barcelona Reiseführer » Shopping in Barcelona » Was

Was Einkaufen in Barcelona?


Antiquitaeten

Die Carrer dels Banys Nous im Altstadtviertel Barri Gotic ist ein guter Ausganspunkt für einen Einkaufsbummel, da an ihr viele Antiquitätenläden liegen. In den Seitenstrassen in der direkten Umgebung, einschliesslich der Carrer de la Palla (im Haus Nr 21 befand sich einst das Krankenhaus Hospital de Sant Saver), befinden sich noch mehr Antiquitätenläden.

Es gibt noch andere Strassen, in denen man viele Geschäfte findet, die Antiquitäten verkaufen: Der Boulevard dels Antiquaris, Passeig de Gracia 55 (Teil des Bulevard Rosa Arcade Komplexes ist voll von ueber 70 Laeden. Die meisten verkaufen alle moeglichen Arten von Antiquitäten (Möbel, Gemälde, Dekoration), obwohl es auch einige spezialisierte Geschäfte gibt: Brahuer (Schmuck), Dalmau (Holzrahmen), Govary´s (Porzellanpuppen) und Victory (Kristall).

Kunst

Es gibt einige Plaetze in Barcelona, an denen man Kunst kaufen kann. Entlang der Carrer de Montcada befinden sich verschiedene Gallerien, unter anderem die Galeria Maeght (Carrer de Montcada 25), die die grösste Galerie Barcelonas ist. Andere Gallerien sind beispielsweise die Galeria Surrealista neben dem Picasso Museum, die Fundacio La Caixa (Carrer de Montcada 16), die Galeria Beaskoa nebenan und die Galerie Montcada (neben dem Palau de Dalmases). Im gotischen Viertel, Carrer de Petritxol, sind weitere Gallerien zu finden.

Das Museo d'Arte Contemporani im Viertel El Raval verwandelt seine Umgebung immer mehr in eine Kunstzone. In den Strassen Carrer del Doctor Dou, Carrer d'Elisabets und Carrer dels Angels gibt es ein halbes Dutzend kleiner Gallerien und Designerläden.

Die stilvollste Konzentration von Gallerien – etwa ein Dutzend – befindet sich in einem kurzen Abschnitt der Carrer del Consell de Cent, zwischen der Rambla de Catalunya und der Carrer de Balmes. Besonders interessant ist die Galeria Victor Saavedra (Tel. 93 238 51 61, Carrer d'Enric Granados 97). Saavedra, selber ein Künstler, fördert seit den späten 80er Jahren eine Reihe europäischer Künstler.

Die Guia del Ocio beheimatet auch eine begrenzte Anzahl an Kunstgallerien.

Oft ist ein Miro Print oder ein Poster von Picasso das perfekte Geschenk oder Mitbringsel. Sowohl die Fundacio Joan Miro, das Museo Picasso als auch das Museo d'Art Contemporani de Barcelona (Macba) verfügen über eine grosse Auswahl. Die Souvenirläden im Oficina d'Informacio de Turisme de Barcelona (Plaza de Catalunya 17) und im Palau de la Virreina (La Rambla de Sant Josep 99) haben auch eine begrenzte Zahl an Angeboten.

Fuer qualtitativ hochwertige Postkarten und Drucke von Barcelona sollte man das Estamperia d'Art aufsuchen (Tel. 93 318 68 30; Placa del Pi 1).

Bücher

Obwohl es genug gute Bücherlaeden in Barcelona gibt, sind die lokalen Produkte doch auf Grund der hohen Druckkosten in Spanien oft teuer.

La Rambla

Llibreria & Informacid Cultural de la Generalitat de Catalunya (Tel. 93 302 64 62, Rambla dels Estudis 118). Dieser Laden verfuegt ueber eine grosse Auswahl an katalanische Büchern und Prospekten, obwohl vieles hochspezialisiert und technisch orientiert ist.

Llibreria de la Virreina (Tel. 93 301 77 75, Palau de la Virreina, La Rambla de Sant Josep 99). Dieser Buchhandel bietet Kunstgeschichts- und Architekturbücher an, von denen viele in Verbindung mit Barcelona stehen.

Barri Gotic & El Raval

Antinous (Tel. 93 301 90 70, Carrer Josep Anselm Clave 6). Dies ist ein guter Buchladen und ein Café für Homosexuelle.

Complices (Tel. 93 412 72 83, Carrer de Cervantes 2). Dieser Buchhandel hat viele Bücher fuer Lesben und Schwule.

Documenta (Tel. 93 317 25 27, Carrer del Cardenal Casanas 4). Documenta hat Romane auf Englisch und Französisch sowie Karten.

Proleg (Tel. 93 319 24 25, Carrer de la Dagueria 13). Proleg ist ein Frauenbuchladen.

Quera (Tel. 93 318 07 43, Carrer de Petritxol 2). Quera ist spezialisiert auf Karten und Reiseführer, unter anderem fuer Wandern und Trecking.

L'Eixample

Alibri (Tel. 93 317 05 78, Carrer de Balmes 26). Dies ist der beste allgemeine Buchladen der Stadt, mit einem grossen Angebot an ausländischen Büchern.

Altair (Tel. 93 342 71 71, Gran Via de les Corts Catalanes 616). Altair ist ein sehr guter Buchladen für Reisen mit seinen vielen Karten, Reiseführern und Reiseliteratur.

Casa del Libro (Tel. 93 272 34 80, Passeig de Gracia 62). Mit Niederlassungen in ganz Spanien ist Casa del Libro ein gut ausgestatteter Buchladen.

Come In (tel 93 453 12 04, Carrer de Provenca 203). Come in ist spezialisiert auf Bücher für den Englisch Unterricht. Ausserdem gibt es auch viele Romane und Bücher ueber Spanien in englischer und französischer Sprache.

The English Bookshop (tel 93 425 44 66, Carrer de Entenca 63). Dieser Laden bietet eine grosse Auswahl an Literatur, Unterrichtsmaterial und Kinderbüchern an.

Laie (tel 93 518 17 39, Carrer de Pau Claris 85). Laie hat Romane und Bücher über Architektur, Kunst und Filme in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Katalanisch. Ausserdem gibt es dort ein schönes Café, in dem man seine Käufe näher betrachten kann.

Mode

Wenn man nach internationaler Mode sucht, ist Avinguda Diagonal genau der richtige Ort. Hier gibt es Läden wie Calvin Klein (At No 484), Giorgio Armani (No 490; No 620), Gianni Versace (No 606) und Gucci (No 415). Jean Pierre Bua (No 469) hat Designer von Jean Paul Gaultier bis hin zu Helmut Lang.

Max Mara (Tel.: 93 488 17 77; Passeig de Cracia 23) hat einige Niederlassungen in der ganzen Stadt.

Loewe (tel 93 216 04 00; Avinguda Diagonal 570) ist einer von Spaniens führenden und ältesten Modeläden, im Jahre 1846 gegründet. Es gibt in dem Modernista Casa Lleo Morera (Passeig de Gracia).eine andere Niederlassung, die 1943 aufgemacht wurde.

Gehen Sie zu Ortiga (Carrer de Bon i Fontesta 10), wenn Sie nach pret-a-porter Abendkleidern schauen.

Adolfo Dominguez (Passeig de Cracia 32) ist ein Starname in der spanischen Mode und Gonzaio Cornelia (Cnr Passeig de Cracia & Carrer de Casp) ist bekannt für Herrenbekleidung.

Zara (I'llla del Diagonal Einkaufskomplex; Avinguda Diagonal 584; Passeig de Cracia 16; Hostal Lausanne, Avinguda del Portal de I'Angel 24) ist eines der erfolgreichsten Outlets für Frauenbekleidung im Land.

Antonio Miro (Carrer del Consell de Cent 349) konzentriert sich auf helle, natürliche Fasern, um elegante, einfache Herren- und Frauenmode herzustellen – vor allem seine Jacken sind gefragt.

Jeanne Weiss (tel 93 301 04 12; Carrer d'En Rauric 8) hat einige schöne Linien afrikanisch gedruckter Fasern und Shirts.

Obach (tel 93 318 40 94; Carrer del Call 2) verkauft seit 1924 Hüte im Herzen von Call.

Loft Avignon (tel 93 301 24 20; Carrer d'Avinyo 22) ist einer der angesagten Jugendmodeläden, die bis hin zum Barri Gotico reichen.

pseudo military through to grunge, reflects the still gritty nature of this part of the old town. Im El Raval entlang der Carrer de la Riera Baixa ist in den vergangenen Jahren eine Reihe von Modeläden entstanden. Die Art der Mode, die von pseudo-militärisch bis hin zu Grunge reicht, reflektiert die immer noch etwas dunklere Natur dieses Teils der Altstadt.

Handwerk

Um einen Überblick über das qualitätsreiche katalanische Handwerk (artesania) zu bekommen, geht man am besten in das Centre Catala d'Artesania (Tel. 93 467 46 60; Passeig de Gracia 55). Es widmet sich der Promotion und Bewahrung katalanischer Handwerkstraditionen.

Natura Selection (Tel 93 48819 72; Carrer del Consell de Cent 304) hat eine grosse Auswahl an folkloristischen Taschen (Leder und Stoff), Schmuck, Gefässen, Trommeln, Kerzen, Schnitzerein, Glas, Körben, Tischtüchern, Decken und mehr.

Casa Miranda (Tel 93 301 83 29; Carrer de Banys Nous 15) bietet Ihnen gewebte Körbe aller Formen und Grössen an.

Die Galeria Africa Negra (Tel 93 319 16 31; Carrer dels Banys Veils 5spezialisiert sich auf Handwerk aus ganz Afrika.

Auch wenn Sie sich nicht so sehr für das Thema Wachs interessieren, sollten Sie vielleicht doch einmal bei Cereria Subira (Tel 93 315 26 06; Baixada de la Llibreteria 7) vorbeischauen, nur um sagen zu können, dass Sie im ältesten Laden in Barcelona waren. Dort begann der Verkauf im Jahre 1761.

Eine Menge interessanter Keramik- und Töpfereiläden, die übrigens von ein und derselben Person besessen werden, sind nördlich der Kathedrale gelegen. Ceramiques i Terrisses Cadi (Tel. 93 317 73 85; Carrer de les Magdalenes 23) hat eine breite Vielfalt von Tellern, Kannen und ähnlichem. Die Besitzer werden entweder hier oder im Schwesterladen (einfach Ceramica genannt) auf der anderen Strassenseite zu finden sein.

Design

Vincon (tel 93 215 60 50; Passeig de Cracia 96) hat die besten Designs für Möbel und Haushaltswaren, lokal und importiert. Das Gebäude gehörte einst zum Modernista Künstler Ramon Casas.

Bd Ediciones de Diseno (Tel 93 458 69 09; Carrer de Mallorca 291) ist einen Besuch wert, auch wenn Sie Ihre Kreditkarten zu Hause gelassen haben. Hier werden Sie eine Ansammlung von Stücken für zu Hause finden, die von einem der führenden Designer Barcelona's kreiert worden. 1972 eröffnet, ist dieser preisgekrönte Laden in einem Modernista Haus beherbergt; gebaut von Domenech i Montaner.

Artquitect (tel 93 268 23 86; Carrer del Comers 31) ist interessant für Architekturbegeisterte.

Essen & Trinken

Champagner-Kenner sollten bei Xampany (Tel 670 84 50 11; Carrer de Valencia 200) vorbeischauen. Dort gibt es über 100 Arten und Marken von Cava und alle dazugehörigen Trinkutensilien. Um einen komplett modernen und internationalen Zugang zum Wein zu finden, muss man La Vinia (Tel 93 363 44 45; www.lavinia.es; Avinguda Diagonal 605; Öffnungzeiten: 10-21Uhr Montag bis Samstag) probieren.

Appetit auf Käse? Es gibt ein paar Orte, die man besuchen muss. Formatgeria La Seu (Tel 93 412 65 48; Carrer de la Dagueria 16) hat eine feine Auswahl und man kann ein paar Happen Käse mit einem Schluck Wein zu einem niedrigen Preis probieren.

Wenn Sie jedoch Kaffee bevorzugen, gehen Sie zu El Magnifico (tel 93 319 60 81; Carrer de l'Argenteria 64). Diese Herren rösten schon während des ganzen Jahrhunderts alle Arten von Kaffee.

L'Ametller (tel 93 319 64 91; Carrer dels Banys Veils 7) ist ein ganz kleiner Laden, aber bis zur Decke gefüllt mit allem möglichen örtlichen Essen und Trinken; vieles davon ist jedoch eher süsslich.

Xocolateria Valor (Tel 93 487 62 46; Rambla de Catalunya 46) ist seit mehr als 100 Jahre verantwortlich für Zahnkrankheiten zahlloser freiwilliger Opfer in Alicante. Es wurde vor wenigen Jahren in Barcelona aufgemacht. Sie können alles von der Eiscreme bis zum Milchshake zum dort verzehren oder zum mitnehmen kaufen.

Möbel

Sie werden wahrscheinlcih nichts kaufen, aber gehen Sie trotzdem ins La Maison Coloniale (Tel 93 443 22 22; Carrer de Sant Antoni Abat 61). Die im Kolonialstil angefertigten Möbel sind aussergewöhnlich, und genau wie die Ausstattung.

Schmuck

Joyeria Bagues (Tel 93 216 01 74; Passeig de Cracia 41) im Casa Amatller ist ein vertrauter Name im Bezug auf Hochqualitätssteine. Wenn Sie einen internationaleren Laden bevorzugen, versuchen Sie es doch mit Cartier (Tel 93 488 00 62; Carrer del Consell de Cent 351). Für Goldjuwelen hat sich Vasari (Passeig de Gracia 73) bewährt.

Tous (Tel 93 488 15 58; Passeig de Cracia 75) zielt mit seinen eher modenen Juwelen auf junge Konsumenten und bietet auch andere Accessoires von Originalperfümen bis hin zu stylischen Sonnenbrillen an.

Wenn Sie den Museumspfad auf der Carrer de Montcada hinuntergehen, werden Sie einige Silberspezialisten auf dergleichen Strasse finden. In der Carrer del Call befinden sich mehrere kleinere Schmuckläden, von denen viele eher preiswert sind.

Lladro und Majorica

Dies sind die zwei wahrscheinlich weltbekanntesten spanischen Marken. Lladro Porzellan ist so begehrt wie Majorica Perlen, die mit dem Porzellan um den Platz in vielen Schaufenstern Barcelonas kämpfen. Bei Garcia (Tel. 93 302 69 89; La Rambla 4) kann man all diese Produkte bewundern, Majorica Perlen gibt es ausserdem noch in El Corte Ingles Kaufhäusern.

Musik

Einer der grössten Plattenläden ist Planet Music (Tel. 93 451 42 88; Carrer de Mallorca 214) mit seinen über 50,000 Cds im Hauptgeschäft. Planet Music hat desweiteren weitere Läden in der ganzen Stadt. FNAC ist ein weiteres gutes Geschäft.

Ein dutzend kleine Läden an und um die Carrer de Sitges und die Carrer dels Tallers (El Raval) sind spezialisiert auf Indie oder andere Underground Musik.

Castello (Tel. 93 31820 41) ist mit seinen Niederlassungen in der Nos 3 (klassische Musik), 7 und 79 ein grosses Familiengeschäft, das seit 1935 besteht. Angeblich macht Castello ein Fünftel des Musikverkaufs in Katalonien aus.

Rock & Blues (Tel. 93 412 59 86; Carrer dels Tallers 10) ist eine Fundgrube für Vinyl und seltene Platten.

CD-Drome (Tel. 93 317 46 46; Carrer de Valldonzella 3) hat unter anderem House, Hip Hop und Trip Hop im Angebot.

Daily Record (Tel. 93 301 77 55; Carrer de Sitges 9) ist ein weiteres interessantes Geschäft.

Musikinstrumente

New-Phono (Tel. 93 315 12 04; Carrer Ample 37, Barri Gotic) verkauft seit 1834 Instrumente unter seinem Namen und befindet sich in den ehemaligen Stallungen einer adligen Familie.

Parfüm

Regia (Tel. 93 216 01 21; Passeig de Cracia 39) hat den Ruf, eine der besten Parfümerien der Stadt zu sein.

Fotografie

Arpi (Tel. 93 301 74 04; La Rambla 38) bietet auf fünf Etagen alles an, was man zum Fotografieren braucht. Es ist der Stammladen vieler professioneller Fotografen. Bei Casanova (Tel. 93 302 73 63; Carrer de Pelai 18) gibt es eine grosse Auswahl an Second-Hand Kameras.

Schuhe

Auf der Avinguda del Portal de l'Angel, in der Nähe des Placa de Catalunya, liegen einige günstige Schuhgeschäfte.

Camper (Tel. 93 215 63 90; Carrer de Valencia 249), ein klassischer spanischer Schuhladen, hat auch eine breite Auswahl.

Souvenirs

Falls man auf der Suche nach etwas kitschigeren ist, sollte man La Rambla aufsuchen. Dieser Platz ist voll mit Shops die alle Arten von Kitsch und Nippes verkaufen. Ausserdem gibt es im Barcelona Original, das im Gebäude des Oficina d'Informacio de Turisme de Barcelona (Tel. 906 30 12 82; Placa de Catalunya 17) liegt, eine grosse Auswahl an qualitativ guten Keramikwaren, Kunstdrucken, Uhren etc. Die meisten grossen Museen und Gallerien haben ausserdem auch Läden, in denen man Souvenirs und Andenken erwerben kann.

El Ingenio (Tel. 93 317 71 38; Carrer d'En Rauric 6) ist ein skuriller Fantasy-Laden, in dem man gigantische Karnevalsmasken, Kostüme, Theateraccessoires und andere lustige Sachen finden kann.

Für manche Menschen ist Fussball das Wichtigste auf der Welt. Für Fussballfans sind der Laden La Botiga del Barca (Carrer de Aristides Maillol s/n), in der Nähe des Museu del Futbol am Camp Nou Stadion und seine Zweigniederlassung (Tel. 93 225 80 45) im Maremagnum Komplex ein Einkaufsparadies.

Zurück nach