Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Tourismus & Reiseführer » Reiseführer » Teneriffa Reiseführer » Städte und Dörfer auf Teneriffa » La Laguna

La Laguna


La Laguna (pop. 125,183) ist die zweitwichtigste Stadt der Provinz Teneriffas. Es ist die alte Hauptstadt der Insel und Sitz Adelantados. Die Stadt liegt am Aguere Wald, umgeben von schöner Natur. La Laguna ist auch eine kulturelle und religiöse Hauptstadt, da die San Fernando Universität dort steht genau wie die Diözese der Provinz. Die städtische Anordnung ist ordentlich und die ganze Stadt ist voll von architektonischen Monumenten, Palästen und traditionellen Häusern des 17. und 18. Jahrhunderts.

Bei den religiösen Bauwerken der Stadt sind die Kathedrale sowie die Kirchen Santo Domingo und La Concepción herausragend - letztere ein historisches Kunstwerk; man kann desweiteren die Kirche des Heiligen Christus und die San Miguel Kapelle besichtigen.

Kunst und Geschichte kann man in La Laguna im Casa Ossuna Museum bewundern, dem ökonomischen Museum des Landes sowie in den Museum der Concepción Kirche und der Kathedrale.

La Lagunas Gemeindegrenze gehen bis zu den Städten von Tejina und Valle Guerra - sehr reiche landwirtschaftliche Gebiete - und bis zu Bajamar und Punta del Hidalgo, die zu Touristenressorts mit First Class Hotels geworden sind, mit natürlichen Pools und aussergewöhnlichen Landschaften. Gebiete wie La Cuesta und Taco, wo sich Teile der Industrie der Insel in den letzten Jahren angesiedelt haben, sind auch Teil von La Laguna.