Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Tourismus & Reiseführer » Reiseführer » Teneriffa Reiseführer » Städte und Dörfer auf Teneriffa » Städte und Dörfer auf Teneriffa: Los Realejos

Los Realejos


Los Realejos (pop. 32,588) liegt im Schatten der Abhänge des Las Cañadas del Teide Gebirges. Während der letzten Jahre hat die Stadt an Einwohnern und Bedeutung zugenommen. Die Stadt ist landwirtschaftlich geprägt und umgeben von Bananenplantagen, ist aber durch die Jahre auch zu einer touristischen Erweiterung Puerto de la Cruz geworden und hat deshalb einige Stadtviertel voll mit Hotels und First Class Residenzen. Die Kirche La Concepción hat einen prächtigen barocken Altar und eine aus Jaspis hergestellte baptistische Front. In Los Realejos steht auch die älteste Kirche der Insel - die Santiago Gemeindekirche - die 1498 erbaut wurde.

An der Küste befindet sich ein wunderschöner schwarzer Sandstrand - El Socorro - und Landschaften von unglaublicher Schönheit umgeben die ganze Stadt, wobei die Rambla de Castro (Castro's Allee) hier besonders hervorgehoben werden muss.