KURZINFOS ZU URUGUAY

#134
der bevölkerungsreichsten Länder
7
UNESCO-Welterbestätten
660
km Küste
UYU
Offizielle Währung
9 PM
Zeit fürs Abendessen
3.4
Millionen Einwohner

Wo würden Sie gerne lernen?

MONTEVIDEO

Fast die Hälfte der Bevölkerung Uruguays lebt in der Hauptstadt des Landes. Montevideo ist eine pulsierende und lebensfrohe Metropole voller großartiger Künstler und mit einem reichhaltigen kulturellen Angebot, das nur darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Stadt gilt aufgrund ihrer guten Sicherheitslage und ihrer politischen Stabilität außerhalb Lateinamerikas als eine der lebenswertesten Städte des Kontinents. Mit ihren zahlreichen Parks, Restaurants und Stränden und ihrer großen kulinarischen und kulturellen Vielfalt ist sie der perfekte Ort, um das spanische Lebensgefühl zu entdecken.

Spanischlernen in MONTEVIDEO

ENTDECKEN SIE URUGUAY MIT DON QUIJOTE

Das zweitkleinste Land Lateinamerikas eignet sich in idealer Weise dafür, auf eigene Faust entdeckt zu werden. Es ist zwischen Argentinien und Brasilien gelegen und vom Massentourismus bislang verschont geblieben. Von der Hauptstadt Montevideo bis zum uruguayischen Hinterland, in dem die Gauchos in ihren traditionellen Gewändern ihre Runden drehen: In Uruguay laden Sie zahlreiche Orte zu einem Besuch ein.

Gönnen Sie sich einen Kaffee im berühmten Café Brasileiro und genießen Sie dessen historisches Flair. Besuchen Sie die Buchhandlung Linardi & Risso. Spazieren Sie bei Einbruch der Nacht durch die gepflasterten Straßen von Colonia Sacramento und erleben Sie die besondere Atmosphäre, die von den Restaurants und ihren Terrassen, den Klängen der Hintergrundmusik und dem Schein der Straßenlaternen ausgeht. Oder reisen Sie ins exklusive Punta del Este, einen der unterhaltsamsten Orte des Landes, der nur zwei Stunden von Montevideo entfernt ein aufregendes Nachtleben verspricht. Wenn Sie sich für Wassersportarten interessieren, sollten Sie einen Ausflug zur Isla de Lobos unternehmen, wo Sie Seelöwen in ihrer natürlichen Umgebung sehen können. Oder Sie besuchen Punta Ballena und beobachten die riesigen Wale, die dem Ort seinen Namen geben.
 
Wenn Sie gerne surfen, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Punta del Diablo, wo Sie nicht nur auf hohe Wellen treffen, sondern auch einen vom Kunsthandwerk geprägten authentischen Fischerort kennenlernen. Oder Sie reisen zum Nationalpark Santa Teresa, in dem sich eine koloniale Festung gleichen Namens befindet, die spektakuläre Ausblicke in die sie umgebenden Naturlandschaften bietet.

Und denken Sie daran, sollte Ihnen Uruguay wider Erwarten zu klein sein: Buenos Aires liegt genau am anderen Ufer des Río de la Plata. Oder Sie besuchen den Südteil Brasiliens.
 

HABEN SIE FRAGEN?

Möchten Sie mehr über unsere Standorte oder Programme erfahren?

+34 923 268 860