Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Spanisch in Lateinamerika » Ecuador » Quito

Spanisch lernen in Quito

Spanischkurse in Quito, Ecuador

Die Schule in Quito

Unsere Partnerschule in Quito befindet sich in einem schönen Kolonialgebäude, welches wie folgt ausgestattet ist:

Unsere Partnerschule in Quito ist beim ecuadorianischen Bildungsministerium registriert und anerkannt. Bescheinigungen werden nach der Fertigstellung des Kurses ausgestellt. Diese werden an den Colleges in den Vereinigten Staaten anerkannt. Unser Programm wird auch von der ecuadorianisch-deutschen Handelskammer genehmigt und als Bildungsurlaub in Deutschland angesehen.

Stundenplan

Die Kurse beginnen ganzjährig jeden Montag für alle Sprachniveaus. Eine Spanischgruppe hat nicht mehr als 5 Schüler. Morgens beginnt der Unterricht 8.30 Uhr und endet um 13.00 Uhr. Nachmittags findet er von 14.00 - 18.30 Uhr statt. Es gibt jeweils eine 30-minütige Pause.

Lehrer

Alle Lehrer sind Universitätsabsolventen und haben Erfahrung im Lehren von Spanisch als Fremdsprache.

Unterkunft

Um Ihr Spanisch und Ihre Kulturkenntnisse zu verbessern, können Sie zwischen folgenden Unterkunftsmöglichkeiten wählen:

Aktivitäten und Ausflüge

Einige der interessanten und aufregendsten Aktivitäten sind:

Unsere Meinung

Mit einem perfekten Klima, inspirierenden Traditionen, schöner Architektur und einer sich ständig entwickelnden zeitgenössischen Kultur ist Quito ein idealer Ort, um Spanisch zu lernen und ein günstiger Ausgangspunkt für den Beginn Ihrer Reise durch Lateinamerika.

Mehr Informationen Jetzt Buchen!