Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Spanischkurse » Bildungsurlaub

Bildungsurlaub

Weiterbildung im Urlaub

Kann ich mich für „Bildungsurlaub“ bewerben? (Gilt nur für deutsche Studenten)

Natürlich, das können Sie. All unsere Don Quijote Schulen in Spanien und die meisten in Lateinamerika sind durch die deutsche Regierung in bestimmten Staaten anerkannt und qualifizieren sich für das „Bildungsurlaub“ Stipendium, auch wenn das nicht für Partnerschulen zutreffen kann.

Unsere Spanischkurse werden von den folgenden Bundesländern anerkannt: Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz, Saarland, Berlin, Niedersachsen und Hessen.

In Spanien müssen Sie einen Don Quijote Intensivkurs mit 30 Stunden Gruppenunterricht pro Woche buchen. In Lateinamerika müssen Sie einen Gruppenkurs von 25 Stunden pro Woche buchen und zusätzlich 5 Stunden Privatunterricht pro Woche. In Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Hessen müssen Studenten zusätzliche Klassen belegen, um die Voraussetzungen zu erfüllen.

Jedes Bundesland hat sein eigenes Bildungsurlaubsgesetz, weswegen der Antrag auf Anerkennung in einigen Bundesländern per Einzelverfahren ist und in anderen Fällen mindestens 3 Monate vor dem geplanten Kursbeginn."

Mehr Informationen Jetzt Buchen!