Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Spanisch in Lateinamerika » Kolumbien » Cartagena

Spanisch lernen in Cartagena de Indias, Kolumbien

Spanisch lernen in Cartagena de Indias

Die Sprachschule in Cartagena de Indias

Die kolumbianische Stadt Cartagena ist ein perfekter Ort zum Spanischlernen. Die Stadt ist eine der meistbesuchtesten; ihr Hafen, ihre Festungen und die Gesamtheit ihrer Monumente wurden 1984 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Die Spanischschule in Cartagena befindet sich im Viertel "Getsemaní" neben der Plaza Trinidad (wo die Schlacht um die Unabhängigkeit begann), in der Nähe der historischen Altstadt und nicht weit vom Strand entfernt. Das Gebäude im Kolonialstil mit karibischem Flair verfügt über eine Cafetería, einen Garten sowie Internet.

Unterkunft

Host Family: Sie können entweder in einem Einzelzimmer bei einer Gastfamilie wohnen mit Frühstück oder Halbpension.

Aktivitäten und Exkursionen

Wir bieten unseren Studenten verschiedene und unterhaltsame Aktivitäten an. Zum Beispiel: Exkursionen zu Nationalparks und Vulkanen, Stadtführungen und Ausflug zu den Rosario-Inseln, die international für ihre beeindruckenden Strände und Korallenriffe bekannt sind.

Unsere Meinung

Cartagena hat mit seiner wunderschönen Architektur und den historischen Stadtmauern den Charme einer Kolonialstadt beibehalten. Die Stadt ist für Ihre Mischung aus afrikanischen, karibischen und spanischen Einflüssen bekannt, die zu ihrer vibrierenden Kultur beitragen. Ihre Lage am karibischen Meer sowie das ganzjährige warme Wetter machen aus Cartagena eine großartige Option für jene, die sich das ganze Jahr über nach der Wärme eines tropischen Klimas sehnen.

Mehr Informationen Jetzt Buchen!