Wir verwenden Cookies, damit unsere Webseite benutzerfreundlicher für Sie ist. Cookie Mehr Informationen

Startseite » Spanisch in Lateinamerika » Peru

Spanisch lernen in Peru

Spanisch lernen in Peru

Lernen Sie Spanisch in Peru und entdecken Sie ein Land mit schönen Naturlandschaften, einer faszinierenden Kultur und einer international anerkannten Gastronomie. don Quijote bietet in Peru ein breites Kursangebot zum Spanisch lernen an. Ein unvergessliches Abenteuer!

Spanischschule in Peru

Spanischkurse in Peru

Weitere Informationen

  • Unterkunft
  • Geld & Kosten
  • Landkarte Perus
  • Reiseinformation

Es stehen zwei Unterkunftsmöglichkeiten zu Auswahl.

Gastfamilie: Einzelzimmer mit Halbpension bei einer sorgsam ausgewählten Gastfamilie.

Studentenwohnheim: Einzel- oder Doppelzimmer mit Halbpension.

Währung: Nuevo Sol

Mahlzeiten
  • Preisgünstig: US$2-5
  • Mittelklasse: US$5-10
  • Höhere Preiskategorie: ab US$10

Unterkunft

  • Preisgünstig: US$5-10
  • Mittelklasse: US$10-15
  • Höhere Preiskategorie: ab US$15

Karge Wüsten, üppige Regenwälder und die emporstrebenden Berggipfel der Anden. Perú hat zweifellos eine optisch beeindruckende Landschaft. Aber nicht nur das macht die Schönheit des Landes aus. Die Kolonialarchitektur und, wohl am bedeutendsten, die faszinierenden Ruinen des Inka-Reiches, das einst in diesem Land herschte, sind schlicht und einfach bemerkenswert. In Perú befindet sich eine der berühmtesten Stätte ganz Südamerikas: Der Machu Picchu. Er gilt, undzwar zu Recht, als einer der Weltwunder. Er liegt auf einem der Gebirgskämme des Nebelwaldes der Anden. Der Besuch des Machu Picchus ist eine unvergessliche Erfahrung, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Vom Machu Picchu aus können Sie den Inka-Weg entlangwandern, was für alle Naturliebhaber eine wunderbare Möglichkeit ist, die Anden in ihrer ganzen Pracht kennenzulernen. An diesem Weg entlang kommt der Besucher an den Häusern der Hochland-Indianern vorbei, die noch immer die alte Sprache Quechua sprechen und ihre traditionelle Lebensart beibehalten haben.

Trotz der Tatsache, dass hier seit mehr als 5000 Jahren Menschen leben, befindet sich Perú in ständigem Wachstum. Die lebhaften Städte Cusco und Lima sind vibrierende Kulturzentren, wo Sie viele Kirchen und Museen voller Reliquien aus der Vergangenheit besuchen können. Das belebte Nachtleben, bis spät in die Morgenstunden in Gesellschaft der aufgeschlossenen einheimischen Bewohner, ist ebenso eine Erfahrung wert. Wenn Sie den Herzschlag des Lateinamerikanischen Kontinents spüren möchten, dann ist Perú für Sie die richtige Wahl!

Mehr Informationen Jetzt Buchen!