KURZINFOS ZUR DOMINIKANISCHEN REPUBLIK

89
der bevölkerungsreichsten Länder
1
UNESCO-Welterbestätten
1288
km Küste
DOP
Offizielle Währung
19 Uhr
Zeit fürs Abendessen
+10
Millionen Einwohner

Wo würden Sie gerne lernen?

SANTO DOMINGO DR

Santo Domingo ist eine faszinierende Stadt, die reich an Geschichte und Kultur ist. Da die größte Stadt und zugleich Hauptstadt der Dominikanischen Republik Santo Domingo ist, hat die Stadt eine vielfältige und große Bevölkerung und abwechslungsreiche Landschaften. Entdecken Sie die moderne Stadt, die alte kolonialen Zone (ein UNESCO Weltkulturerbe), die erholsamen Strände unter der heißen Sonne der Karibik und seine freundlichen Einheimischen mit Ihrem Sing-Sang-Akzent. Santo Domingo ist ein toller Ort, um Spanisch zu lernen.

Learn spanish in SANTO DOMINGO DR
SOSUA

Sosua ist eine kleine, aber lebhafte Freizeitstadt, perfekt für alle, die Spanisch in der Dominikanischen Republik lernen möchten und auf der Suche nach einer entspannten Option zu Santo Domingo sind, der Hauptstadt.
Bekannt für seine wunderschöne Bucht, Stränden und Wassersport, ist Sosua auch eine Stadt mit einer einzigartigen Geschichte und Kultur.
Lernen Sie Spanisch in Sosua und erleben Sie das Beste aus dem karibischen Lebensstil.

Learn spanish in SOSUA

Entdecken Sie Die Dominikanische Republik Mit Don Quijote

Die Dominikanische Republik grenzt an Haiti auf der karibischen Insel Hispaniola. In der Dominikanischen Republik können Sie das Beste, was die Karibik zu bieten hat, entdecken. Durch 1287 Kilometer unberührter Küstenlinie werden Sie sich wie in ein tropisches Paradies katapultiert fühlen, mit weißen Sandstränden, blauen Wasser und Palmen in Hülle und Fülle. Das Ausmaß der unberührten Natur auf der Insel verwandelt diese in ein perfektes Paradies für Wildleben und in dem kristallklaren Wasser können Sie schnorcheln und Tauchen am besten genießen und das während Sie die farbenfrohen Wunder, welche unter den Wellen zu Hause sind, bestaunen. Die Dominikanische Republik ist ein kultureller Schmelztiegel, dessen Kultur größtenteils durch europäische, afrikanische und einheimische Taíno Einflüsse geprägt ist. Das Ergebnis ist eine einzigartige und hybride Kultur, Künste und Küche. Einer der berühmtesten Exporte ist die Merengue Musik, ein schneller und lebendiger Tanzbeat, welcher, von seinen traditionellen Wurzeln aus, die Welt im Sturm erobert hat.

Als spanische Seefahrer im 15 Jahrhundert anfingen die Neue Welt zu erobern, wurde die Dominikanische Republik einer der ersten Orte, an dem sie sich niederließen. Daraus resultiert für die Insel eine der ältesten Städte der Welt – die Hauptstadt Santo Domingo. Die gepflasterten Straßen und historischen Gebäude der Stadt sind reich an kolonialen Charme. Es ist eine Stadt der Neueinführungen: sie rühmt sich mit dem ersten Krankenhaus, der ersten Zuckermühle und der ersten Kathedrale, auf dieser Seite der Erde. Durch seine reiche Geschichte, unglaubliche Biodiversität und Landschaften, erstklassige Küche und lebensfrohen Menschen, hat die Dominikanische Republik eine schier unendliche Menge an kultureller Vertiefungserfahrungen zu bieten, wodurch es sich in ein wahrhaftig tropisches und kulturelles Paradies verwandelt.

HABEN SIE FRAGEN?

Möchten Sie mehr über unsere Standorte oder Programme erfahren?

+34 923 268 860