Programme für Spanischlehrer

Bereiten Sie sich in Spanien auf Ihre Tätigkeit als Spanischlehrer vor: Verbessern Sie Ihre Sprachkenntnisse, erhalten Sie tiefe Einblicke in die Kultur und begleiten Sie einen der Lehrer unserer don Quijote-Schulen bei seiner täglichen Arbeit. Sie lernen eine innovative Unterrichtsmethode kennen und gewinnen an Sicherheit für Ihre eigene Unterrichtspraxis.

GRUPPENGRÖSSE 8 TEILNEHMER
UNTERRICHTSEINHEIT = 55 MINUTEN
SPRACHNIVEAUS C1-C2(KOMPETENT)
STARTTERMINE 01., 15. JULI
PROGRAMMDAUER 2 WOCHEN
MINDESTALTER 21 JAHRE

Halten Sie Ihr Spanisch auf dem Laufenden

TEILNEHMERPROFIL

Unser Vorbereitungskurs für Spanischlehrer richtet sich an Nichtmuttersprachler, die bereits unterrichten oder dies in Zukunft tun werden. Er ist für all diejenigen konzipiert, die ihre Spanischkenntnisse perfektionieren, tiefe Einblicke in die Kultur des Landes erhalten und sich neue Unterrichtsmethoden aneignen möchten. Die Teilnehmer haben ein Sprachniveau von mindestens C1 und streben an, sich beruflich weiterzuentwickeln.

VORTEILE

Im Verlauf eines zweiwöchigen Kurses haben Sie 20 Unterrichtsstunden, in denen wir Sie mit Methoden des Spanischunterrichts vertraut machen und Sie Ihre Kenntnisse auffrischen und Ihr Sprachniveau perfektionieren. Das Programm umfasst darüber hinaus 10 Stunden Hospitation, in denen Sie den Tagesablauf eines unserer Lehrer aus erster Hand kennenlernen, sich mit diesem über seine Erfahrungen austauschen und ihn zu seiner Tätigkeit befragen. Durch eine Online-Evaluation vor Ihrer Ankunft stellen wir sicher, dass Sie das Beste aus dem Programm herausholen.

Möchten Sie mehr Informationen? Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung Informationen anfordern
Do you want more information?
Obwohl ich seit einigen Jahren Spanischlehrer in meinem Heimatland bin, hat das Spanischlehrertraining bei don Quijote mir viele Tricks und Techniken gegeben, von denen ich weiß, dass sie im Unterricht nützlich sein werden. Ich hatte die Gelegenheit zu beobachten, wie einer der Lehrer verschiedene Klassen gab und sah, wie er seinen Unterrichtsstil an das Niveau der Schüler und sogar an ihre Nationalitäten anpasste. Diese Erfahrungen zu teilen, hat meine berufliche Entwicklung wirklich bereichert. Ich genoss es auch, in der Innenstadt von Madrid zu leben und die Möglichkeit zu haben, mein Spanisch in allen möglichen Situationen jeden Tag zu üben.
 

Anna (Schüler - Madrid)


Ich wurde Spanischlehrerin, weil ich sowohl von der Sprache als auch von der Kultur angezogen wurde, seit ich klein war, und weil das Unterrichten meine Berufung ist. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Wegen, meine Leidenschaft für Spanisch mit meinen Schülern zu teilen, und als ich von der Spanischlehrerausbildung bei don Quijote erfuhr, zögerte ich nicht. Ich habe viel von ihrer Methodik gelernt, und der Kurs hat mich selbstsicherer gemacht, sowohl bei der Beantwortung von Fragen meiner fortgeschrittensten Schüler als auch bei der Suche nach Möglichkeiten, diejenigen zu motivieren, die langsamer vorankommen. Darüber hinaus gab mir meine Zeit in Salamanca die Möglichkeit, eine Stadt voller Geschichte und Kultur kennenzulernen und meinen Akzent zu verbessern.

Stavros (Schüler - Salamanca)

Anna Stavros
test Wie hoch ist Ihr Spanischniveau? Machen Sie unseren Test und finden Sie es heraus! Test starten

Andere Spanischkurse

HABEN SIE FRAGEN?

Möchten Sie mehr über unsere Standorte oder Programme erfahren?

+34 923 268 860